Tipp des Monats: kostenlose Web-Visitenkarte inkl. schnellem Zugriff mit QR-Code

Du bist UnternehmensgründerIn und das Konzept für deine Website ist noch in weiter Ferne? Kein Problem! Richte dir einfach zuerst gleich einmal eine kostenlose Web-Visitenkarte bei "about.me" ein. Eine Seite mit den wichtigsten Eckdaten zum Unternehmen und schon bist du im Web vertreten und kannst den Link auch schon auf die erste Visitenkarte drucken lassen.

Web-Visitenkarte bei about.meAber das ist noch nicht alles!! Wer möchte kann sogar eine dazupassende Mailadresse bekommen und 50 gedrucke Visitenkarten kostenlos (nur ca. 4€ Versand). So kann das Business gleich mal losgehen.

Aber auch für bereits bestehende Unternehmen ist diese Option nützlich. Jede zusätzliche Präsenz im Web ist wertvoll. Man kann natürlich die eigenen Profile von Twitter, Facebook, LinkedIn usw. direkt mit der Seite verknüpfen. 

QR VisitenkarteBesuche einfach einmal meine about.me-Seite zur Anschauung :)

Toll ist auch, dass man genau nachverfolgen kann wie viele Zugriffe diese Seite hat und woher sie gekommen sind. Welchen Klout-Wert man hat und für jeden eingebauten Link ist vollziehbar, ob darauf geklickt wurde.

Außerdem kann man diese Seite direkt mit einem sogenannten QR-Code via Handykamera aufrufen.

Das lässt sich für diverse Zwecke nützen - z.B. als Grafik auf einem Infofolder, den man bei Veranstaltungen auflegt. Siehe meine Visitenkarte mit QR-Code: (anklicken zum vergößern)


Man kann sich so einen QR-Code auch einfach bei KAYWA für die eigene Website anlegen.

Kommentar schreiben

Persönliche Fragen kannst du mir auch gerne senden an
(Hinweis: Diskriminierende oder beleidigende Äußerungen werden hier gelöscht.)


Sicherheitscode
Aktualisieren